Frauen online anschreiben – Tipps & Tricks

Viele Männer fragen sich, wie sie Frauen online anschreiben sollen und obwohl das gar nicht so schwer ist, kenne ich dieses Problem selbst.

Attraktive Frau

Sicher kennst du folgende Situation: Du hast dir eine Dating-App zugelegt und bist richtig motiviert, neue Frauen kennenzulernen. Du schaust nach Frauen in deiner Umgebung und siehst diese hübsche Blondine.

Du besuchst ihr Profil und klickst auf „Nachricht schreiben„. Doch dann passiert nichts, absolut nichts. Dir fällt einfach nichts ein, schließt das Profil und lässt es.

Frauen online anzuschreiben ist nicht dasselbe, wie Frauen draußen anzusprechen. Es gibt einiges zu beachten. In diesem Beitrag verrate ich dir meine Tipps und Tricks.

Sei kreativ und hör auf mit „Hi, wie geht’s?“

Nachrichten wie „Hi wie geht’s?“ sind ein absolutes NO GO beim Online-Dating. Mädels im Internet erhalten hunderte Mails am Tag, wenn sie nur halbwegs attraktiv sind.

Vor allem stelle ich mir die Frage, wo das Gespräch überhaupt hinführen soll, wenn sie dir auf so eine Nachricht antwortet? Die Antwort liegt auf der Hand: Belangloser Smalltalk! Mit belanglosem Smalltalk lernst du aber keine Frauen kennen.

Wenn du Gespräche schon langweilig beginnst, wird die Frau schon ahnen, dass die Unterhaltung auch weiterhin langweilig bleibt. Wenn dir eine Frau auf so eine Nachricht zurückschreibt, dann wahrscheinlich nur aus dem Grund, dass du ihr optisch extrem gut gefallen hast.

Schau dir stattdessen ihre Profilbilder an: Hast du etwas Auffälliges gesehen? Musstest du wegen etwas lachen?

Beispiele: Peinliche Fernsehsendung im Hintergrund, lustiges Stofftier auf dem Bett, unaufgeräumtes Zimmer usw.

Schau dir ihre Profilangaben an: Seid ihr beide Studenten? Ist Sie außergewöhnlich klein/groß?

Beispielfragen: Sind deine Professoren aus der Uni auch so langweilig/ bescheuert/cool? Studierst du auch nur um jede Woche Party zu machen? Wie sieht die Welt aus, wenn man nur 1,60m groß ist? 😛

Beim letzten Spruch kann es schon vorkommen, dass die ein oder andere Frau sich angegriffen fühlt, weil sie die Ironie nicht erkennt. Zu dem Punkt kommen wir jetzt.

Nutze keine Ironie

Gerade am Anfang solltest du auf Ironie verzichten.

Sprüche wie „Du bist ja ganz schön klein, kommst du überhaupt an hohe Sachen im Supermarkt dran?“ mögen vielleicht im echten Leben noch lustig sein, doch beim Schreiben können sie schnell falsch rüberkommen.

Online Dating Ratgeber

Beim Schreiben kommen nämlich keine Emotionen rüber. Dein Gegenüber sieht dich nicht, sondern liest sich diesen Satz komplett emotionslos durch. Da helfen meist auch keine Emojis! Frauen werden deine Nachricht  einfach nur als Beleidigung empfinden und dir nicht antworten.

Warum ich solche Sätze trotzdem ab und zu mal bringe?

Einerseits finde ich es lustig, wie manche auf solch einen harmlosen Spruch reagieren, andererseits weiss ich dass die Frauen, die darauf antworten, meinen Humor teilen. Ich mag es Frauen zu ärgern und wenn eine Frau darauf cool reagiert, ist das schonmal eine gute Voraussetzung für eine lustige Unterhaltung.

Außerdem macht man sich hier den Überraschungseffekt zu nutze. Gerade sehr attraktive Frauen werden überrascht sein, dass du nicht wie alle anderen mit einem Kompliment um die Ecke kommst.

Lass die Komplimente weg

Du musst nicht jeder Frau, die du toll findest, schreiben, dass du sie toll findest. Das machen schon genug andere Männer für dich. Bereits von der Jugend an bekommen wir gesagt, dass man Frauen Komplimente machen muss, um sie zu erobern. Doch mit Komplimenten stellst du sie nur auf ein unsichtbares Podest.

Verstehe mich nicht falsch, wenn dir z.B. ihr Styling wirklich gefällt, kannst du ihr das gerne schreiben, doch vertraue mir, Frauen haben Komplimente im Internet regelrecht satt.

Das klingt zwar unlogisch, schließlich ist es schwer nachzuvollziehen, wie man von Komplimenten genug haben kann, aber es ist so.

Ein lustiger Spruch kommt meiner Erfahrung nach immer besser an, als ein Kompliment. Vor allem wirst du auf ein Kompliment meist nur ein „Danke“ bekommen und musst das Gespräch dann quasi schon wieder von Neuem starten.

In meinem e-book verrate ich dir u.a. mit welchen Sätzen ich Frauen erfolgreich angeschrieben habe. Dieses bekommst du exklusiv bei Amazon. Hier klicken*

Nehmen wir mal an, du bist gerade auf einer Dating App unterwegs. Du schaust dir die Profile einiger Frauen an und stoßt dann auf eine Frau, die dieses Profilbild drinnen hat. Was würdest du ihr schreiben?

Frau am Meer

Wenn du ihr schreiben würdest, dass sie einen echt knackigen Hintern hat, würdest du dich sofort unattraktiv machen. Denn du lässt dich wie jeder andere von ihrem Äußeren beeindrucken.

Wenn du das machst, was alle anderen machen, erhältst du auch die Ergebnisse, die alle anderen bekommen und zwar keine Antwort.

Frag sie lieber, wo man so einen tollen Strand zu Gesicht bekommt oder ob sie sich bei dem Wetter nicht total verbrannt hat. Sei kreativ. Lass ihr die Ungewissheit, ob sie dir wirklich gefällt. Das du sie online anschreibst, zeigt bereits genug Interesse. Serviere ihr nicht noch zusätzlich Komplimente.

Du wirst merken, das Unwissenheit dich verdammt attraktiv für Frauen macht. Sie wird alles versuchen, um herauszufinden, ob sie dir gefällt.

Du brauchst ein gutes Profil

Selbst die beste erste Nachricht bringt dir nichts, wenn dein Profil schlecht ist. Denn in der Regel wird sich die Dame dein Profil zunächst anschauen, bevor sie dir zurückschreibt.

Schließlich machen wir Männer es ja nicht anders. Wir schreiben Frauen an, weil wir sie attraktiv finden. Das ist vielleicht ein wenig oberflächlich, aber so ist es nunmal.

Fotos

Du solltest also gute Profilbilder machen. Am besten füllst du auch ein paar Profilangaben aus und schreibst vielleicht noch einen lustigen Profilspruch. Fülle aber nicht jede Kleinigkeit aus und bei dem Profilspruch solltest du dich auch eher kurz halten.

Du möchtest nicht den Eindruck erwecken, also würdest du deine Ganze Aufmerksamkeit und Energie ins Online-Dating stecken.

Schreibe genug Frauen online an

Im Online Dating musst du schon sehr viele Frauen anschreiben, da die Wahrscheinlichkeit eine Antwort zu bekommen, sonst eher gering sein wird.

Denn vergiß nicht, für die meisten Frauen wird dein Profilbild entscheidend sein. Gefällst du ihr auf den Bildern nicht, wird sie dir höchstwahrscheinlich nicht antworten. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Selbst wenn du nur wenigen Mädels eine richtig gute erste Nachricht schickst, kann es also sein, dass du keine Antwort bekommst.

Denn überleg mal. Wenn dir eine Frau schreibt, die dir optisch überhaupt nicht gefällt, aber du ihren Spruch ganz lustig findest, antwortest du ihr dann? Falls du auf der Suche nach einer Partnerin bist vermutlich nicht! Auch wenn das recht oberflächlich ist, ist es nunmal bei den meisten so.

Das heißt jetzt nicht, dass du nun damit loslegen sollst massenhaft Frauen mit umkreativen Sprüchen zuzusenden. Das wird dir keinen Erfolg bescheren. Es sollte weder „Masse statt Klasse“ noch „Klasse statt Masse“ gelten.

Mein Empfehlung an dieser Stelle: Schreibe genügend Frauen am Tag an, allerdings nur die, die dir wirklich gefallen. Denke ein wenig über deine Nachricht nach und schreib was Interessantes/Lustiges.

Hier erfährst du, woran es liegt, dass sie online ist, dir aber nicht zurückschreibt.

Keinen formalen Schreibstil

Erinnert dich deine erste Nachricht an ein Bewerbungsschreiben? Dann wird es höchste Zeit das zu ändern.

Im Online Dating ist eine einfache Sprach angebrachter, es sollte einem einfachen Gespräch im echten Leben gleichen. Das heisst nicht, dass du nicht auf deine Rechtschreibung achten solltest, aber eine gehobene Ausdrucksform wirkt schnell aufgesetzt.

Umso mehr Mühe du in deine erste Nachricht steckst, desto mehr investierst du im Voraus in euren Kontakt. Es soll besser so rüberkommen, als hättest du die Nachricht schnell nebenbei verfasst, ohne dir groß Mühe gegeben zu haben. Natürlich soll deine Nachricht dennoch interessant sein.

Stelle nicht mehr als eine Frage in deiner ersten Nachricht

Wenn du mehr als eine Frage stellst, können 3 Dinge passieren:

  1. Wenn du Glück hast, erhält du auf beide Fragen eine Antwort (selten!)
  2. Du erhälst nur auf eine Frage eine Antwort (manchmal!)
  3. Du erhält gar keine Nachricht (häufig!)

Wenn du mehrere Fragen stellst, ist es für die Frau viel zu viel Aufwand auf alle zu antworten. Denk daran, dass ihr euch noch überhaupt nicht kennt und du für sie noch überhaupt nicht relevant bist.

Außerdem zeigst du mit mehreren Fragen einfach von vornherein zu viel Interesse.

Schreibe nur echten Frauen an

Versuche keine Zeit mit Fake-Profilen zu verschwenden, die dir eh nicht zurückschreiben, oder wenn sie dir zurückschreiben, dann nur um dich reinzulegen. Das Internet ist nämlich voll mit Fake-Profilen. 

Wie du Fake Profile erkennst erfährst du in diesem Beitrag.


Doch wie solltest du weiter schreiben, wenn die erste Nachricht funktioniert hat?

Passe deinen Schreibstil der Frau an

Wenn du Frauen online anschreibst, wirst du mit meinen Tipps die ein oder andere Antwort erhalten. Dann gilt es, sich die Nachricht der Frauen kurz etwas genauer anzuschauen:

  • Nutzt sie Smileys?
  • Schreibt sie mit Kommata?
  • Achtet sie auf Groß- und Kleinschreibung?

Wenn die Dame viele Smileys benutzt, mache das ruhig auch. Benutzt sie Kommata, kannst du das auch machen. Schreibt sie in korrekter Groß- und Kleinschreibung, mach es auch.

Wir Menschen sind so gestrickt, dass wir Menschen unterbewusst sympathischer finden, die uns ähnlich sind. So baut sich das nötige Vertrauen auf.

Achte darauf, wie viel du investierst

Ich habe es bereits angesprochen, aber weil es so wichtig ist, gehe ich hier nochmal etwas genauer darauf ein.

Am Anfang ist es normal, dass du ein wenig mehr in den Kontakt investieren musst. Aber auch hier solltest du schon auf deine Textlänge achten.

Schreib keine Romane. Jedes Wort, dass du mehr schreibst, ist eine Investition von dir. Am Anfang wirst du wahrscheinlich 80% investieren und sie 20%. Ziel ist es, das Verhältnis auf mind. 50/50 zu bringen.

Das heißt nicht das du jetzt jeden Buchstaben zählen sollst. Es reicht, wenn du darauf achtest, dass ihr beide ungefähr gleich viele Redeanteile habt und dass auch sie dir mal die ein oder andere Frage stellt.

Bringe sie dazu, in euren Kontakt zu investieren. Das kriegst du nicht hin, in dem du ihr Romane schickst. Viel besser ist es kurz und knackig zu schreiben. Versuche sie aus der Reserve zu locken.

  • Schieb ihr Eigenschaften zu, die sie zu beweisen versucht
  • Behaupte Dinge über Sie, für die sie sich rechtfertigt
  • usw.

Schreib nicht immer sofort zurück

Dieser Satz könnte zwar aus einer Frauenzeitschrift stammen, ist aber Gold wert. Wenn eine Frau merkt, dass du ständig verfügbar bist, verliert sie das Interesse an dir.

Sie wird das Gefühl bekommen, dass du keinen anderen Dingen nachgehst. Die Konsequenz liegt auf der Hand, sie schreibt nicht mehr zurück.

Mein Tipp: Richte dich auch hier nach der Frau:

Schreibt sie schnell zurück? ➜ Kannst du auch schnell zurückschreiben

Schreibt sie erst spät zurück? ➜ Schreib auch erst spät zurück

Wichtig:

  • Das Ganze sollte natürlich aussehen. Du solltest jetzt nicht exakt auf die Minute antworten. Schreib ruhig auch mal später/schneller als sie zurück.
  • Wenn ihr mal in einem sehr interessanten Gespräch seid, wo sie dir blitzschnell antwortet, kannst du das genauso machen. Solche intensiven Gespräche eignen sich übrigens super um nach der Handynummer zu fragen. In einer guten Stimmung wird es viel wahrscheinlicher sein, dass sie dir die Nummer gibt.

Verlier auch bitte nicht die Nerven, wenn sie online ist, aber nicht zurückschreibt.

Zeige nicht zu viel Interesse

Das ist der absolute Attraktivitäts-Killer. Sobald eine Frau merkt, dass sie dich haben kann, verliert sie das Interesse. Es klingt zwar unlogisch, aber Frauen entscheiden sowas nicht mit Logik, sondern unterbewusst. Sie lassen sich von ihren Gefühlen leiten.

Frauen wollen immer das haben, was sie nicht haben können.

Diesen Spruch solltest du dir gut merken. Denn ob eine Frau dich haben will, hängt davon ab, ob sie dich haben kann. Vollkommenes Desinteresse zu zeigen wäre jetzt aber auch der falsche Weg. Sei einfach interessiert, aber lasse sie im Ungewissen.

Frauen online anzuschreiben ist somit ganz leicht, wenn du meine Tipps beherzigst.

Dating-Seiten

Den Wunsch nach einer glücklichen Beziehung hat jeder. Damit du deinen Traumpartner leicht übers Internet findest, stellen wir dir hier die beliebtesten Dating-Seiten vor. eDarling eDarling legt großen Wert auf ...
Weiterlesen …
Polnische Frau

Polnische Frauen

Polnische Frauen sind nicht nur äußerlich ein echter Hingucker, nein, Polinnen haben noch vieles mehr zu bieten. Hier erhalten Sie ein paar wichtige Informationen, damit Sie sich bestens vorbereitet in ...
Weiterlesen …
Geheimnisvolle Frau

Fetisch ausleben – So funktioniert’s!

In jedem von uns schlummert ein kleiner Fetisch. Doch diesen Fetisch frei auszuleben ist gar nicht mal so einfach. Schließlich ist es in unserer Gesellschaft so, dass Fetische eher als ...
Weiterlesen …

Seitensprung Portale

Wenn du auf der Suche nach einem aufregenden Seitensprung bist, solltest du dir diese Portale unbedingt mal anschauen. Hier warten zahlreiche erotische Abenteuer auf dich. C-Date C-Date ist nicht nur ...
Weiterlesen …