Was macht eine Frau interessant für einen Mann?

Was macht eine Frau interessant für einen Mann?

In diesem Beitrag verraten wir dir, was eine Frau interessant für einen Mann macht. Es gibt so einige Punkte, an die du vielleicht im ersten Moment gar nicht denken würdest. Lass dich also überraschen!

Sorge dafür, dass er dich erobern kann

Normalerweise ist es so, dass Männer es lieben, selbst die Initiative ergreifen zu müssen. Vielleicht mag es der ein oder andere nicht zugeben, aber unterbewusst gefällt es Männern Frauen zu erobern. Klar gibt es wie immer Ausnahmen, doch den ein oder anderen Mann kann das schon ein wenig unter Druck setzen, wenn die Frau zu stark die Initiative ergreift. Gib ihm also genug Raum, sodass er sich um dich bemühen kann, ohne dabei abweisend zu sein.

Gib ihm das Gefühl, dass er dich nicht einfach erobern kann, er aber gute Chancen hat. Diese Ungewissheit wird ihn an dich denken lassen und er wird sich um dich bemühen um dich zu erobern. Falls du eine Anleitung möchtest, die dir zeigt, wie du einen Mann dazu bewegst sich um eine Beziehung mit dir zu bemühen, dann klicke jetzt auf diesen Link*. Du gelangst zum Schnapp ihn dir Kurs, der dir dabei hilft mit deinem Traummann zusammen zu kommen.

Flirten können

Kannst du flirten? Wenn ja, dann solltest du keine Probleme haben für einen Mann interessant zu sein. Männer lieben es, wenn Frauen mit ihnen flirten. Bei den Dates entsteht so ein ganz besonderer Vibe, der sie verrückt nach dir macht. Falls du glaubst nicht flirten zu können, dann kannst du es lernen. es Bedarf einiges an Übung, doch mit der Zeit wirst du darin immer besser. Falls du Unterstützung suchst, solltest du einen Blick auf den Flirtratgeber für Frauen* werfen, den du bei Amazon erhältst.

Bleib spontan

Klar könnt ihr eure Treffen ganz normal planen, doch versuche etwas Spontanität in euren Kontakt zu bringen. Frag ihn doch einfach mal ob er spontan Zeit hat, wenn du mal irgendwo alleine unterwegs bist. Wenn immer alles gründlich durchgeplant ist, wird es irgendwann langweilig. Durch Spontanität bringst du Schwung in euren Kontakt.

Viele Interessen haben

Wenn du dich für viele Dinge interessierst, stehen die Chancen sehr gut, dass du für einen Mann attraktiv bist. Schließlich reden wir alle gerne über Themen, die uns selbst interessieren. Wenn dein Gegenüber deine Begeisterung teilt habt ihr deutlich mehr Spaß und Humor ist bekanntlich ein wichtiger Faktor im Dating.

Kleider dich attraktiv

Wenn du dich attraktiv kleidest und dich in deinem Kleidungsstil auch noch wohl fühlst, dann wirkt das ganz schön attraktiv auf Männer. Zum einen verkörperst du, dass du dich um dich kümmerst und zum anderen zeigst du dem Mann, dass du auch ihm gerne gefallen möchtest.

Bleibe immer ein bisschen geheimnisvoll

Verstehe mich an dieser Stelle nicht falsch, es ist super, wenn ihr euch eine Menge von euch erzählt. Das stärkt euer Vertrauen und ihr lernt euch immer besser kennen. Doch ein Mann sollt nicht das Gefühl bekommen, dass er bereits alles von dir weiss. Er soll dich ja weiterhin kennenlernen wollen und er soll bei dem ein oder anderen Thema einfach etwas ungewiss sein. Das bringt ihn zum Nachdenken, was wiederum dazu führt, dass du ihm nicht mehr aus dem Kopf gehst.

Sei auch mal etwas unartig

Wenn du den Mann schon ein bisschen besser kennst und ihr euch vielleicht sogar schon was näher gekommen seid, dann solltest du ruhig auch mal etwas unartig sein. Schreib ihm mal etwas unartig und mach ihn etwas scharf. Formuliere doch einfach mal etwas Zweideutiges, dass sein Kopfkino in Fahrt bringt.

Gib ihm Zeit

Niemand mag es unter Druck gesetzt zu werden. Ständiges Fragen, wo man denn gerade ist, ist absolut kontraproduktiv. Gib ihm Zeit, sich auf dich und eine mögliche Beziehung einzulassen. Wenn du es beschleunigen möchtest, dass er sich um eine Beziehung mit dir bemüht, dann verweisen wir hier gerne nochmal auf den Schnapp-ihn-dir Kurs*, der dich dabei unterstützt.