Keine Lust mehr auf Beziehung

Keine Lust mehr auf Beziehung?

Manchmal kommt man an einem Punkt im Leben, wo man das Gefühl hat, keine Lust mehr auf Beziehungen zu haben. Man möchte alleine sein und genießt sein Singleleben. Hier erfährst du, was es mit dieser Unlust auf sich hat.

Keine Lust auf Beziehung – Ist das normal?

Ja, es ist vollkommen normal, auch mal keine Lust mehr auf Beziehungen zu haben. Diese Unlust kann aus zwei unterschiedlichen Gründen entstehen.

Grund 1: Man hat nach der Trennung keine Lust mehr auf (neue) Beziehungen

Ist die Beziehung beendet, verspüren viele das Verlangen, sich erstmal auf keine neue Beziehung mehr einzulassen. Zu groß war der Schmerz den man in der alten erfuhr. Man möchte die Freiheit genießen und den Beziehungsstress vergessen. Neuen Bekanntschaften macht mal gleich zu Beginn klar, dass man an keiner Beziehung interessiert ist. Zumindest sollte man das. 🙂

Wenn du keine Lust mehr auf Beziehungen hast, kannst du ruhig offen dazu stehen. Es ist nichts Schlimmes, wenn man ungebunden sein möchte. Auch wenn die Gesellschaft einem das Bild vermittelt, nur mit einem Partner glücklich sein zu können, ist das ein absoluter Trugschluss. Du kannst genausogut alleine glücklich werden.

Du könntest dich aber auch mal mit dem Konzept „Polyamorie“ auseinandersetzen, vielleicht findest du ja Gefallen an dem Gedanken, mehr als nur einen Partner zu lieben.

Grund 2: Keine Lust mehr auf die eigene Beziehung

Weitaus schwieriger wird es, wenn man auf die laufende Beziehung keine Lust mehr hat. Während die einen sich schon die Frage stellen, wie man sich richtig trennt, überlegen die anderen, ob ein Seitensprung die Unlust auf die eigene Beziehung überwinden könnte. Sie erhoffen sich davon, sich das holen zu können, was ihnen in ihrer jetzigen Beziehung fehlt.

Wenn noch Liebe im Spiel ist, sollte man sich mal überlegen, ob man denn auch genug für die Beziehung investiert.

Klar, es kann auch sein, dass der eigene Partner die Beziehung schleifen lässt, aber man selbst könnte doch einfach mal den ersten Schritt machen. Besucht vielleicht mal einen Kurs für Paare um eurer Beziehung etwas Frische zu verleihen.

Es gibt auch Aktivitäten, die man komplett kostenlos unternehmen kann, schau dir dafür einfach mal unsere Auflistung an Unternehmungen für Paare an.

Auch eine Paartherapie könnte der richtige Weg für eure Beziehung sein. Einen interessanten Beitrag zum Thema „Paartherapie“ findest du bei Geo.de. Dort erfährst du, wann Paare professionelle Hilfe in Anspruch nehmen sollten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt in diesem Szenario genau drei Lösungen:

Entweder du arbeitest an deiner Beziehung, oder du trennst dich von deinem Partner (wie trennt man sich?).

Diejenigen, die das Abenteuer außerhalb ihrer Beziehung suchen, schauen sich die beliebtesten Seitensprung-Portale an.

Woher kommt die Langeweile in der Beziehung?

Wenn die erste Phase voller Emotionen und Sex vorbei ist, stellt sich bei vielen Paaren schnell Ernüchterung ein. Der Vergleich zur Anfangszeit lässt die jetzige Beziehung ziemlich schlecht aussehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Man fängt an nebeneinander her zu leben. Der Partner wird als selbstverständlich wahrgenommen, das Feuer ist fast gänzlich erloschen und Aufmerksamkeiten sucht man vergebens. Das führt zwangsläufig dazu, dass man keine Lust mehr auf die Beziehung hat.